Freitag, 28. Oktober 2016

Nordisch by Music: L.E.A.F.


Hallo meine Lieben,

Lange nix mehr von mir gehört ich weiß. Egal heute habe ich mal wieder Lust ein paar Worte zu schreiben. Schuld daran ist ein Video, das ich vorhin auf YouTube entdeckt habe.
Copyright by L.E.A.F
 
Der wohl nun dritte Beitrag aus der Reihe: Nordisch by Music gehört dem Bandprojekt:

 L.E.A.F / Kati Ran




Copyright by L.E.A.F.

Kleinlaut muss ich erst mal zugeben, das L.E.A.F bzw.  das Kati Ran, die Frau hinter dem Projekt nicht aus dem Skandinavischen Raum kommt. Denn sie stammt aus den Niederlanden. Nichts desto trotz gehört ihre Musik genau in diese Kategorie. Die Musik lebt und atmet den Geist des Nordens, die Welt unserer Vorfahren. Und da liegen auch Ihre Inspirationsquellen aus denen sie schöpft. Und hätte ich nur die Musik gehört so wäre ich überzeugt das es sich bei Kati Ran um eine Skandinavierin handeln würde. Wer mehr von L.E.A.F erfahren möchte kann zum Beispiel dieses Interview geniesen.

Man sollte ihre Musik einfach mal in aller Ruhe hören und wirken lassen.
Vielleicht mag es dem Ein oder Anderen dann in den Sinn kommen, dass mich Ihre Musik ein Stück weit an die Folklorische Stücke EIVOR's erinnern. Aber eigentlich sollte man sich vor solchen Vergleichen hüten und jedes Musikprojekt und jeden Künstler für sich betrachten.







Keine Kommentare:

Kommentar posten