Montag, 21. November 2011

Statt Banken werden Kultureinrichtungen gestrichen

Ich leite an dieser Stelle einfach mal folgende Post weiter, Danke an Ivain für die Erlaubniss:
"Hallo,


ihr kennt von euren Rercherchen her ja sicherlich alle das hervoragende Institut für Realienkunde des Mittelalters und der Neuzeit aus Krems in Österreich und seine wunderbare Bilddatenbank. (Wenn nicht schleunigst nachholen solange es noch geht: http://www.imareal.oeaw.ac.at/ So eine gute Sammlung an spätgotischen Bildern mit Kleidungsdetails etc. gibt es kein zweites mal!)
Gerade eben haben mich erschrenkende Nachrichten erreicht: Der Österreichische Staat will ein Drittel der Mitarbeiter in der ÖAW entlassen, was wohl auch das Aus für das Institut und die Bilddatenbank bedeutet!


Unterschreibt bitte alle die Onlinepetition (falls ihr zustimmt) um die Schließung nach Möglichkeit noch zu verhindern!
Und verteilt diese Mail bzw. die Onlinepetition so weit wie möglich!


liebe Grüße,
Stoffel


Ich hänge hier den Text einer mir gut bekannten ehemaligen Doktorandin des Instituts an:
___


Weiterleitung einer Mail von Christina Schmid, Archäologin aus Österreich, die sich leider sehr erschreckend anhört.
Lest selbst:
Liebe Kolleginnen und Kollegen,


zwar nicht mehr in eigener Sache, aber dennoch leite ich Euch unten einen Link zu einer Petition weiter:


Die Akademie der Wissenschaften plant, 300 (manche Quellen sprechen von bis zu 450) ihrer ca. 1000 MitarbeiterInnen zu kündigen. Unter den von der Schließung akut bedrohten Instituten ist auch das Institut für Realienkunde in Krems.


Unter http://openpetition.de/petition/online/bedrohung-des-forschungsstandortes-oesterreich findet Ihr eine Petition gegen diese nicht wieder rückgängig zu machende Zerstörung der österreichischen Forschungslandschaft. Wenn solche Petitionen vielleicht auch eher wirkungslos bleiben, ist eine Unterschrift zumindest ein Zeichen der Unterstützung an meine ehemaligen KollegInnen in Krems.


Ich würde mich daher freuen, wenn Ihr - sofern Ihr dem Inhalt der Petition zustimmt - unterschreibt!


Danke,


liebe Grüße
Christina"
Auch ich bitte um Eure Unterstützung und der Verbreitung
Mit lieben Grüßen
Dankward


Kommentare:

  1. guten morgen und gute woche,

    habe unterschrieben ;-) ob`s was hilft???

    gespart wird ja bekanntlich immer am falschen ende.

    lg
    lisanne

    AntwortenLöschen
  2. ach ja, tolle links sind im post, danke schön!

    AntwortenLöschen
  3. huhu,

    wollte nur mal schnell meinen fingerabdruck hier hinterlassen und euch eine tolle dezemberzeit wünschen. macht`s euch gemütlich in eurem alten haus!

    glg.
    lisanne

    ps die axt im walde-albtraum-aktion hat genutzt.wir können bereits zu weihnachten einziehen, puhh!

    AntwortenLöschen